Demokratie fördern, Vielfalt leben.

Share on facebook
Share on email
Share on print

Wir arbeiten an einer lebendigen Demokratie mit gegenseitiger Akzeptanz und gleichberechtigter Mitwirkung aller Bevölkerungsgruppen. Wir treten Diskriminierung und pauschalen Verurteilungen entgegen. Deshalb fordern wir:

  • Chancen geschlechtsunabhängig machen; Vorurteile abbauen und Gleichstellungsmaßnahmen fördern.
  • Chancen herkunftsunabhängig machen. Wir begreifen Migration als Herausforderung, interkulturelle Kontakte wollen wir im Alltag ausbauen. Wir unterstützen die städtischen Angebote zur Integration der Geflüchteten sowie die Arbeit der Ehrenamtlichen.
  • Chancen handicapunabhängig machen. Menschen mit Behinderung durch kurze und barrierefreie Wege bei Bildung, Freizeit, Sport und Kultur selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen.
  • Verwaltung transparenter gestalten! Bereitstellung von Infos und Anträgen in einfacher Sprache. Open Government als einfachen Zugang zu Verwaltungsauskünften und Planungsvorhaben.
  • Bürgerbeteiligung ermöglichen! Mehrstufige und klare Strukturen der Bürgerbeteiligung an Planungsvorhaben. Ansprechpartner für Bürgerbelange (Agendasetting) etablieren.
  • Den Ausbau des Demokratieprojektes der Stadt als eine Investition in die Zukunft, die wir unterstützen.