Arbeitsgemeinschaft Klimaschutz

“Klimaschutz ist schon von Beginn an eines der zentralen Themen der GRÜNEN gewesen. Nach anfänglichen Erfolgen (ökologische Steuerreform, Erneuerbare-Energien-Gesetz etc.) war insbesondere das letzte Jahrzehnt in Deutschland und Europa von Stillstand gekennzeichnet.

Trotz Fridays for Future sowie Protesten von Eltern, Umweltverbänden und Wissenschaftlern hat die Bundesregierung es im Herbst letzten Jahres versäumt, ein klares Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Das Klimapaket ist nicht einmal ein Klimapäckchen geworden.

In den Bundesländern und Kommunen hat es eine Vielzahl von Initiativen gegeben, die jedoch ohne vernünftigen bundespolitischen Rahmen nicht so vorankommen wie es notwendig wäre, um das Ziel der Klimaschutzkonferenz von Paris – die Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs auf 1,5°C – zu erreichen.

Wir beschäftigen uns in der AG Klimaschutz mit den folgenden Themen:

  • Mit welchen Maßnahmen können wir am besten und schnellsten Klimaneutralität in Deutschland erreichen?
  • Welche Schritte sind notwendig auf dem Weg zu einem klimaneutralen Verkehr?
  • Wie können wir den Ausbau Erneuerbarer Energien, insbesondere von Photovoltaik und Windenergie voranbringen?
  • Was können wir zur Unterstützung der Klimabewegung tun?

Mit welchen Maßnahmen erreichen wir Klimaneutralität in Neustadt und wie können wir das Integrierte Klimaschutzkonzept für Neustadt umsetzen und fortentwickeln?

Leitung: Ernst-Christoph Stolper