„NEIN zur AfD“ – Elke Kimmle

Share on facebook
Share on email
Share on print

Hallo, ich bin Elke Kimmle vom Regionalen Bündnis gegen Rechts Neustadt.

 

Wir sagen hier und heute „NEIN“ zur AfD!!!

 

Warum? – Das brauche ich euch ganz sicher nicht zu sagen, aber den Jungs und Mädels da drüben schon. Wir sagen „Nein“ zur AfD, weil wir in Neustadt keine rückwärtsgewandten ANTIDEMOKRATEN haben wollen!!! Wir brauchen keine Corona- und Klimawandel-Leugner, keine Migranten- und Flüchtlingshasser in unserer Demokratiestadt! Keine Partei, die sich auf jeden gesellschaftlichen Scheißhaufen setzt, solange er dampft. Um sich darin zu suhlen und ihn aufzuwühlen.

 

Ich sag` es ganz klar: HASS und HETZE sind keine ALTERNATIVE für Deutschland!!! Hass und Hetze sind nur zerstörerisch – nichts Konstruktives auf das man bauen kann. Die demokratischen Parteien stehen dagegen auf den Grundfesten des Grundgesetzes. Und dessen erster Artikel lautet: „Die WÜRDE des Menschen ist UNANTASTBAR.“  Was bedeutet „Die Würde des Menschen ist unantastbar“? Es bedeutet, dass man jedem Menschen – egal woher er kommt, wie er aussieht, spricht, denkt und wen er anbetet – RESPEKT entgegen bringt. Und nicht zersetzendes „Gift und Galle“ ausspeit, um den anderen zu verletzten und zu diskreditieren.

 

Wo aufwiegelnde Worte letztlich hinführen, wissen wir spätestens seit dem Mord an Walter Lübcke. Sie sind BRANDBESCHLEUNIGER bei glühenden Verehrern des NS-Regimes, Verblendeten und psychisch Kranken. – Mit fatalen Folgen, wie Amokläufen, Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünften, tätliche Angriffe gegen die Antifa und ganz viel verbale Jauche bis hin zu Morddrohungen in den sozialen Netzwerken – v.a. bei Menschen, die sich für Mitmenschlichkeit, Klimaschutz einsetzen oder einfach nur klare Haltung gegen RECHTS zeigen.

 

Ich hoffe sehr, dass morgen die Rheinland-Pfälzer*innen und Baden-Württemberger*innen eine DEMOKRATISCHE Partei wählen werden. Und keine Antidemokraten!

Elke Kimmle

Elke Kimmle

Co-Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen Neustadt

Newsletter

Bleib mit uns in Kontakt

Trag Dich in unseren Newsletter ein und erhalte automatisch Informationen über unsere Arbeit!

Unsere Adresse:

Stangenbrunnengasse 15

67434 Neustadt/Weinstrasse