Grüne Neustadt

Die Grünen - Neustadt a.d. Weinstraße

Geothermie

« Back to Glossary Index

Die Geothermie ist eine Technologie, die die natürliche Wärme der Erde nutzt, um Energie zu erzeugen. Dazu wird in geeigneten Gebieten tief in die Erde gebohrt, um heißes Wasser oder Dampf zu fördern, welches dann zur Stromerzeugung oder als Wärmequelle genutzt werden kann. Die Geothermie kann eine saubere und erneuerbare Energiequelle sein, die im Vergleich zu fossilen Brennstoffen geringere Treibhausgasemissionen verursacht. Allerdings erfordert sie in der Regel spezifische geologische Bedingungen und ist nicht überall verfügbar.

« zurück zum Stichwortindex