b90/Die Grünen

Neustadt an der Weinstrasse

Suche
Close this search box.

Critical Mass-Fahrraddemo am Freitag, den 2.12.2022 ab 17 Uhr vor dem Saalbau

Liebe Radfahrfreund*innen,

die 45. Fahrraddemo startet am Freitag, den 2.12.2022 ab 17 Uhr vorm Saalbau. Unser Motto lautet dieses Mal: „Sicher mit dem Rad durch die dunkle Jahreszeit“. Das hat mehrere Aspekte. Zum einen, dass der Drahtesel wie auch Radler*in im Verkehr gut gesehen werden kann, d.h. mit einer funktionieren Lichtanlage, Katzenaugen und ggf. reflektierender Warnwest ausgestattet ist (keine Stirnlampen!). Zum anderen ist es gerade in der Dämmerung und Dunkelheit enorm wichtig, dass die Radwege und Fahrstraßen intakt sind und gerade an den Seitenrändern keine Löcher, tiefe Rillen bzw. Verwerfungen, oder stark abgesenkte Gullideckel aufweisen. Auch hohe Bordsteine auf dem Weg werden in der dunklen Jahreszeit schlechter gesehen und können zu gefährlichen Situationen bis hin zu Stürzen führen.

Daher wollen wir dieses Mal auf unserer Tour marode Radwege und wichtige Verbindungsstraßen für den Radverkehr mit hohem Gefährdungspotential zeigen. Diese müsste die Verwaltung schnellstmöglich sanieren bzw. die schlimmsten Sicherheitsgefährdungen beseitigen. Daher würden wir uns freuen, wenn der Radwegebeauftragte und/oder jemand von der Verkehrsabteilung mitfährt.

Wir werden über die Exterstraße, die Fußgängerzone (schiebend), Maximilianstraße, Martin-Luther-Straße, Branchweilerhofstraße, Adolf-Kolping-Straße, Speyerdorfer Straße und Landauer Straße wieder zurück zum Bahnhof radeln.

Für alle Autofahrer*innen (unter uns): Wenn Radfahrende überholt werden, MÜSSEN laut Straßenverkehrsordnung 1,5 m Abstand eingehalten werden! Dieser Abstand wird aber nie eingehalten, wenn man press am Schutzstreifen entlangfährt! (Außerorts gilt sogar ein Abstand von 2 m.) Gerade bei gewagten, zu engen Überholmanövern – insbesondere durch mehrachsige LKWs -, können Gefahrensituationen und v.a. Ängste entstehen. Bei schlechten Sichtverhältnissen verunsichert ein solch rücksichtsloses Verhalten von LKWs und PKWs nur umso mehr. DAS müsste kontrolliert werden und weniger der Radverkehr, liebes Ordnungsamt!

Die Critical Mass-Fahrraddemos in 2023 planen wir am 3. März, 2. Juni und 1. Dezember – ab 17 Uhr. Im September – voraussichtlich am 23.9.2023 – wird ab 15 Uhr eine Kidical Mass starten.

 

Wir freuen uns über alle, die noch zusätzlich an ihrem Rad oder Fahrradkorb eine stimmungsvolle (Vorweihnachts)-Beleuchtung anbringen.

Herzliche Grüße und bis bald

Euer Bündnis Mobilitätswende

Datum

Dez 02 2022
Expired!

Uhrzeit

17:00 - 18:30
QR Code