Wahl des/der Direktkandidat*in für die Bundestagswahl

Hannah Heller hat Zukunftspläne – Wahl zur Direktkandidatin für die Bundestagswahl

Am Mittwoch, den 23. Juni trafen sich die Kreisverbände Bad Dürkheim, Neustadt a. d. Weinstraße, Rhein-Pfalz und Speyer von Bündnis 90/Die Grünen unter freiem Himmel und IM GRÜNEN. Anlass war die regionale Versammlung des Wahlkreises 208 zur Wahl einer/eines Direktkandidat*in für die Bundestagswahl.

Im Kreis der 50 Teilnehmer*innen war auch die grüne Klimaschutzministerin Anne Spiegel vertreten. Die Versammlungsleitung übernahm für den Landesvorstand Paul Bunjes. Nach den Formalia zu Beginn stellte sich die Kandidatin Hannah Heller (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Speyer) vor, die auch bereits auf den Listenplatz 7 der rheinland-pfälzischen Landesliste von Bündnis 90/Die Grünen für die Bundestagswahl gewählt wurde.

 

Hannah Heller steht für vielfältiges, gemeinwohlorientiertes und demokratisches Wirtschaften, das unseren Planeten bewahrt und den Zusammenhalt der Gesellschaft stärkt. Damit trifft sie den Kern wichtiger Zukunftsthemen.

Im Wahlkampf möchte Hannah Heller u.a. mit Personen, die nicht erst seit der Corona Krise die Gesellschaft am Laufen halten in den Austausch treten, das Gespräch suchen – mit Menschen aus systemrelevanten Berufen, mit Menschen aus der Region. Zudem setzt sie sich für neue, demokratische Beteiligungsansätze wie Klimaräte und Bürgerräte ein und möchte ermutigen „mitzumachen“.

Hanna Heller bekräftigte überzeugend: „Wir haben Zukunftspläne!“ Ihre Rede fand große Zustimmung und endete mit anhaltendem Applaus der Anwesenden. In der darauffolgenden Wahl bestätigten die Mitglieder Hannah Heller mit 96% der Stimmen. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf einen lebhaften und erfolgreichen Wahlkampf für ein starkes GRÜNES Ergebnis bei der Bundestagswahl.

JD

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Newsletter

Bleib mit uns in Kontakt

Trag Dich in unseren Newsletter ein und erhalte automatisch Informationen über unsere Arbeit!

Unsere Adresse:

Stangenbrunnengasse 15

67434 Neustadt/Weinstrasse